Hartmannsdorfer Webpräsenz


07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » 11. Etzdorfer Hoffest [16.-18.06.2006] » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen 11. Etzdorfer Hoffest [16.-18.06.2006]
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

11. Etzdorfer Hoffest [16.-18.06.2006]       Zum Anfang der Seite springen

Am Wochenende vom 16.06. -18.06.2006 findet das 11. Hoffest auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Buchheim-Grossen eG in Etzdorf statt.

Programm 11. Etzdorter Hoffest 2006

Freitag, den 16.06.2006 .
18.00 Uhr Wilfried Mengs und Familie in der Kirche zu Etzdorf
20.30 Uhr Fackelumzug mit dem Spielmannszug Königshofen und anschließendem Sonnenwendfeuer

Sonnabend, den 17.06.2006
08.00 - 10.00 Uhr Besichtigung des Produktionsstandortes Buchheim einschließlich Biogasanlage
10.00 Uhr Eröffnung des 11. Hoffestes
10;15. Uhr Eröffnung der 10. Eierschau mit Werbeschau im Anbau Pferdestall Beginn aller Ausstellungen
- Mechanisierungskette Feldbau mit Vorführungen
- Präsentation von Rindern mit Nachzucht, alle sind eingeladen mit geübtem Auge die Gewichtsklasse von Rindern zu schätzen
- Ausstellung der Geflügel- und Kaninchenzüchter, Streichelzoo Hegegemeinschaft Heideland-Elstertal
- alte Traktoren und Technik mit Rundfahrten durch das Dorf. - Schaubeschlagen durch den Schmied
- großer Bauernmarkt mit verschiedenen Vorführungen von traditionellem Handwerk- Schlemmermarkt
- Führungen zum Bauerngarten
- bäuerlicher Hausrat im Pferdestall
- Ausstellung aller anlässlich des Malwettbewerbs der Grundschulen Grossen und Königshofen
eingegangenen Zeichnungen in der Festscheune

10.30 Uhr Programme der Kindergärten Hartmannsdorf, Königshofen und Thiemendorf sowie der Grundschulen Grossen und Königshofen in der Reithalle
- anschließend Spiele und Beschäftigung für unsere Kleinen
- Torwandschießen für alle Altersgruppen mit dem Sportverein Königshofen - Mutige für Bullenreiten gesucht
12.30 Uhr Einsatz der Feuerwehren aus dem Territorium
13.30 Uhr Vorführungen rund ums Pferd mit dem Reit- und Fahrverein Etzdorf
14.00 Uhr Auftritt des Posaunenchors in der Festscheune
14.30 Uhr 5. Etzdorfer Dengelmeisterschaft vor dem Pferdestall
15.30 Uhr Volkskunst mit dem Chor Buchheim und dem Männergesangsverein Weißenborn
in der Festscheune gegen
18.00 Uhr Ausklingen aller Veranstaltungen
20.00 Uhr Hoffestball als Dankeschön-Veranstaltung auf Einladung
Traditionell wird die Eröffnung des Hoffestes von den Böllerschützen des SHK unterstützt. Das Ständchen¬blasen übernehmen die Schalmeienkapelle Walpernhain und das Schalmeienorchester Lindau/Rudelsdor-f sowie 2 Gruppen Jagdhornbläser des Territoriums. Mit dabei sind auch die Hohendorfer Musikanten.
Wie jedes Jahr würden wir uns sehr über die Abgabe von selbstgebackenem Kuchen freuen, da die Kaffee¬stube einwichtiger Anlaufpunkt für viele Besucher ist.

Unsere Hoffleischerei und der Hofladen haben selbstverstänlich für Sie geöffnet.
Nutzen Sie die Präsentation und die Verkostung unserer Produkte. Informieren Sie sich über die Lebensmit¬telsicherheit der hier verkauften Waren, auch unter dem Gesichtspunkt keine gentechnisch veränderten Stof¬fe einzusetzen.
Sonntag, den 18.06.2006
09.00 Uhr Festgottesdienst in der Festscheune
10.00 Uhr Frühschoppen an der Festscheune zum Ausklang des 11. Hoffestes

Für das leibliche Wohl ist an allen 3 Tagen ausreichend und in bester Qualität gesorgt
21.05.2006 13:08 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

      Zum Anfang der Seite springen


weitere Fotos von 2005:
www.linnemann.xx3x.de/fotos.html
30.05.2006 23:39 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

      Zum Anfang der Seite springen

aus der Ostthueringer Zeitung

Zitat:
Etzdorf(OTZ). An diesem Wochenende findet das bereits 11. Etzdorfer Hoffest statt. Am Sonnabend, 17. Juni, von der offiziellen Eröffnung um 10 Uhr - unterstützt von Böllerschützen des Landkreises - bis gegen 18 Uhr.

Bereits von 8 bis 10 Uhr kann der Produktionsstandort Buchheim der Agrargenossenschaft Buchheim-Crossen einschließlich der Biogasanlage besichtigt werden.

Bei dem Fest können sich die Besucher über Landwirtschaft einst und heute informieren. Zu sehen sind u. a. die Mechanisierungskette im Feldbau mit Vorführungen, Ausstellungen der Hegegemeinschaft Heideland-Elstertal sowie der Geflügel- und Kaninchenzüchter.

Bei der Präsentation von Rindern mit Nachzucht sind alle eingeladen, die Gewichtsklasse der Tiere zu schätzen. Auf alten Traktoren und anderen Fahrzeugen kann man Rundfahrten durchs Dorf machen. Führungen im Bauerngarten werden angeboten. Auch der große Bauernmarkt und der Schlemmermarkt warten auf Gäste, auf die Kinder ein kleiner Streichelzoo. Der Schmied führt vor, wie Pferde beschlagen werden. Im Pferdestall kann bäuerlicher Hausrat besichtigt werden. Im Anbau des Stalles ist die zehnte Kreis-Eierschau zu erleben. Arbeiten des Malwettbewerbes der Grundschulen Crossen und Königshofen sowie Cartoons von Christian Habicht werden in der Festscheune ausgestellt.

Die Programme der lokalen Kindergärten und Grundschulen beginnen 10.30 Uhr. Außerdem werden Spiele wie Bogenschießen oder Bullenreiten angeboten.

Gegen 12.30 Uhr zeigen Feuerwehrleute der Region ihr Können, und um 13.30 Uhr präsentiert sich der Reit- und Fahrverein Etzdorf mit Vorführungen. Ab 14 Uhr spielt der Posaunenchor in der Festscheune, gefolgt vom Chor Buchheim und dem Männergesangverein Weißenborn ab 15.30 Uhr.

Das Ständchenblasen übernehmen übrigens die Schalmeienkapelle Walpernhain, das Schalmeienorchester Lindau/ Rudelsdorf, zwei Jagdhornbläser-Gruppen und die Hohendorfer Musikanten.

Gegen 14.30 Uhr startet ein weiterer Höhepunkt: Die fünfte Etzdorfer Dengelmeisterschaft.Der abendliche Hoffestball findet als Dankeschön-Veranstaltung auf Einladung statt.
16.06.2006 08:47 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

Etzdorfer Hoffest in elfter Auflage       Zum Anfang der Seite springen

Von OTZ-Redakteur Dieter Urban Etzdorf.
(aus der Ostthüringer Zeitung)

Zitat:
"Da hat alles zusammen gepasst", kommentiert Joachim Kunze, Vorsitzender der Agrargenossenschaft Buchheim-Crossen, das 11. Hoffest am Wochenende in Etzdorf. "Super Wetter, viele Leute von überall her, großartige Stimmung, prominente Gäste, engagierte Mitwirkende und viele fleißige Helfer. Das war ein schönes Fest."

Das mussten wohl viele der unzähligen Besucher, die vor allem am Sonnabend nach Etzdorf kamen und hier wieder Landwirtschaft hautnah erleben konnten, ebenso empfunden haben. Schon zur Eröffnung - mit den Schützen aus Eisenberg, Crossen, Bürgel, Camburg und Langenberg, - war der Hof gut gefüllt. Die Parkplätze schienen aus den Nähten zu platzen. Doch die Kameraden der Feuerwehr hatten trotz aller Hektik die Verkehrssituation im Griff und schafften es hervorragend, jedem Gast eine Parklücke zuzuweisen.

Auf dem Innenhof des Agrarbetriebes hatten Händler ihre Stände dicht an dicht aufgebaut. Geboten wurde fast alles, was landwirtschaftliche und gärtnerische Kleinerzeuger der Region produzieren. Zwischen den Ständen gab´s Getränke und Leckereien. Drei ausgewachsene Schweine vom Spieß, den der Raudaer Grillmeister Mario Landmann fleißig drehte, wurden nacheinander verspeist.

Vorführungen waren in Serie zu erleben, so u.a. von der Feuerwehr und von den Pferdesportlern des Reit- und Fahrvereins. Am Vormittag begeisterten Theater-, Musik- und Tanzgruppen von Kindergärten, Schulen und Vereinen der Region in der Reithalle. Am Nachmittag sangen die Chöre aus Buchheim und Weißenborn stimmungsvolle Lieder. Immer wieder erklangen aus verschiedenen Ecken die Jagdhörner. Dazwischen sprangen "die Hohen Dorfer" musikalisch ein.

Zum abendlichen Bauernball ließ man in gemütlicher Runde den Tag Revue passieren. Jochen Kunze resümierte: "Wir freuen uns sehr über den enormen Zuspruch, den das Hoffest auch in der elften Auflage bei so vielen Menschen gefunden hat. Das zeigt uns, dass Landwirtschaft die Menschen interessiert, und das macht uns ziemlich stolz."
19.06.2006 11:25 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » 11. Etzdorfer Hoffest [16.-18.06.2006]



  |  RSS - Hartmannsdorf  |  Forum-Thüringen  |

© ML 2004-2019