Hartmannsdorfer Webpräsenz


07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Radweg Hartmannsdorf-Mühltal » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Radweg Hartmannsdorf-Mühltal
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DrPeter DrPeter ist männlich



Dabei seit: 12.02.2008
Beiträge: 44
Wohnort: Hartmannsdorf

Radweg Hartmannsdorf-Mühltal       Zum Anfang der Seite springen

Der erste Bauabschnitt (Hartmannsdorf-Mühltal) des seit geraumer Zeit geplanten Radweges nach Eisenberg soll noch in diesem Jahr begonnen und sage und schreibe auch fertiggestellt werden.
Er wird auf dem Bahndamm der stillgelegten Bahnstrecke errichtet.
Am 15. 8. 2006 trafen sich vor Ort Vertreter der zuständigen Behörden und sonstige Beteiligte zur Abstimmung erster Detailfragen.
Der 1. Beigeordnete der Gemeinde Hartmannsdorf regte trotz aller in diesem Zusammenhang bestehenden Probleme an, die Anbindung der Zufahrt zum ehem. Lehrlingswohnheim vorzusehen, das bekanntlich
u. a. auch als Raststätte und Reparaturstützpunkt für Radler umfunktioniert werden soll.

Peter



16.08.2006 09:20 DrPeter ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
aeffchen aeffchen ist männlich



images/avatars/avatar-1475.gif

Dabei seit: 24.07.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Gera

RE: Radweg Hartmannsdorf-Mühltal       Zum Anfang der Seite springen

Der bahndamm bietet sich auch für diesen Radweg an. Hoffentlich wird er dann auch bald bis Eisenberg verlängert.



Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt!
16.08.2006 13:26 aeffchen ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Schmetterling Schmetterling ist weiblich



images/avatars/avatar-20.gif

Dabei seit: 31.01.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Wiegendorf

RE: Radweg Hartmannsdorf-Mühltal       Zum Anfang der Seite springen

Gute Nachrichten!! Das heißt ja, dass der Elsterradweg endlich ans Mühltal angeschlossen wird. Durchweg positiv würde ich meinen, da eine Fahrt ins Eisenberger Mühltal bislang nur über Waldwege erfolgte und mit einem Tourenrad sehr beschwerlich ist (bald war).

Ich selbst machte diese Tour schon einige male.
17.08.2006 12:30 Schmetterling ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
hossa21 hossa21 ist männlich



images/avatars/avatar-97.jpg

Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 24
Wohnort: SHK

RE: Radweg Hartmannsdorf-Mühltal       Zum Anfang der Seite springen

R.I.P. alte Bahnstrecke --> Lasst uns alle radeln !!! ;-)))
27.08.2006 20:30 hossa21 ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
DrPeter DrPeter ist männlich



Dabei seit: 12.02.2008
Beiträge: 44
Wohnort: Hartmannsdorf

RE: Radweg Hartmannsdorf-Mühltal       Zum Anfang der Seite springen

Unglaublich, aber wahr. Es mutet an, wie ein Witz : Der Baubeginn des Radweges wird nach wie vor behindert, weil es der Bahn trotz jahrelanger Bemühungen hiesiger Verwaltungen bis hin zum Verkehrsminister Trautvetter aus offensichtlichen Förmeleien bei der Zuständigkeit und angeblichen technischen Problemen nicht gelungen ist, das noch in Betrieb befindliche (!) Signal vor dem ehemaligen Hartmannsdorfer Bahnübergang stillzulegen und zu entfernen.
Hoffentlich geht der Bahn bald ein Licht auf, damit die letzte Leuchte der Strecke Crossen-Eisenberg endlich erlischt.

Peter



15.09.2006 08:40 DrPeter ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Kollos Kollos ist männlich



images/avatars/avatar-587.jpg

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Crossen

RE: Radweg Hartmannsdorf-Mühltal       Zum Anfang der Seite springen

Das kann man doch schnell ändern. Ich fahre jetzt rüber nehme ein Bolzenschneider mit und trenne das Kabel durch. Dann dürfte dem Radweg theoretisch nichts im Wege stehen.
Keine Angst, bemüht nicht unseren Dorfsheriff, es war nur ein Gag.
15.09.2006 09:15 Kollos ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

Licht brennt nicht mehr       Zum Anfang der Seite springen

Warst Du schon dort @kollos? Entweder hast du das Licht ausgeschaltet oder die Deutsche Bahn hat unsere Beiträge gelesen. Als ich eben nachgeschaut habe hat nämlich kein Licht mehr gebrannt, obwohl ich mich zu entsinnen glaube es vor Tagen noch gesehen zu haben.



Ich finde es sowieso eigenartig das es nötig ist eine Lichtanlage in Betrieb zu lassen, obwohl gar keine Gleise mehr liegen. Die Eisenbahnlinie Crossen-Hartmannsdorf-Eisenberg ist ja seit 1999 stillgelegt. Siehe auch www.hartmannsdorf.info/gemeinde-chronik.html .

Es wird immer von Bahnseite gejammert das kein Geld da ist, aber der Verkauf von deren Grundstücken wird dennoch unnötig verzögert.
15.09.2006 10:16 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
DrPeter DrPeter ist männlich



Dabei seit: 12.02.2008
Beiträge: 44
Wohnort: Hartmannsdorf

RE: Radweg Hartmannsdorf-Mühltal       Zum Anfang der Seite springen

Keine Bange, niemand hätte den Sheriff nach dieser Wohltat gerufen !

Peter



15.09.2006 11:25 DrPeter ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
DrPeter DrPeter ist männlich



Dabei seit: 12.02.2008
Beiträge: 44
Wohnort: Hartmannsdorf

RE: Licht brennt nicht mehr       Zum Anfang der Seite springen

Nach meiner Kenntnis brennt das Licht nach wie vor. Es wurde von der Bahn lediglich abgedeckt.

Peter



15.09.2006 11:30 DrPeter ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
der alte Sack der alte Sack ist männlich



images/avatars/avatar-1439.gif

Dabei seit: 07.02.2006
Beiträge: 44
Wohnort: im Holzland

RE: Licht brennt nicht mehr       Zum Anfang der Seite springen

ich hätte einfach die birne rausgeschraubt, dann wär das licht auch aus, aber denken ist schwieriger, als man denkt !!



Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!!!!
15.09.2006 17:56 der alte Sack ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Radweg Hartmannsdorf-Mühltal



  |  RSS - Hartmannsdorf  |  Forum-Thüringen  |

© ML 2004-2019