Hartmannsdorfer Webpräsenz


07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Voradventlicher Markt in Nickelsdorf bei Crossen am 25.11.06 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Voradventlicher Markt in Nickelsdorf bei Crossen am 25.11.06
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

Voradventlicher Markt in Nickelsdorf bei Crossen am 25.11.06       Zum Anfang der Seite springen


An den Festtagen ist das Rittergut ein besonderer Anziehungspunk für Jung und Alt. Aus Nah und Fern finden die Besucher den Weg hierher, um ein paar frohe Stunden zu erleben. Sie informieren sich über unsere Arbeit, genießen die dargebotenen Aufführungen, besichtigen die Räumlichkeiten und bummeln über den kleinen Markt mit Angeboten aus unserer eigenen Herstellung oder von Handwerkern und Händlern aus der Region.
selbstgebackenes Brot, selbstgebackene Pizza, selbstgebackener Kuchen, echte Thüringer Rostbratwurst, Wurst und Käse, Säfte und Weine, Honig und ...
www.jugendgaestehaus-nickelsdorf.de
www.laendlichekerne.de
14.11.2006 11:28 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

RE: Voradventlicher Markt in Nickelsdorf bei Crossen am 25.11.06       Zum Anfang der Seite springen

5. voradventliche Markt im historischen Rittergut Nickeisdorf
am Sonnabend, dem 25. November startet ab 11.00 Uhr

Hier zeigt Handwerk, Kunsthandwerk und Gewerbe aus der Region und Umgebung, was es alles zu bieten hat. Den Besucher erwartet ein umfangreiches Sortiment u.a. an Räucher- und Schafskäse, Gemüse, Tee, Gewürze, Wein, Honig und Senf. Hier gibt es reichlich Gelegenheit, zu probieren, zu vergleichen und natürlich auch zu kaufen. Die Mitarbeiter der Vereine „Ländliche Kerne", Holzmühle und Wendepunkt werden ihre selbstgefertigten Artikel, u.a. Kerzen und Gestecke anbieten. Brot aus dem Holzbackofen, Gegrilltes und Gegartes sowie selbstgebackener Kuchen runden das Spektrum der kulinarischen Genüsse ab. Attraktive Darbietungen, gestaltet von Vereinen, Kindergärten und Schulen aus der Region, bieten ab 11.00 Uhr für Jedermann unterhaltsame Stunden.

Jede Menge Spaß verspricht ab 15.30 Uhr Andy aus Dessau allen
großen und kleinen Gästen, mit seinen prall gefüllten Weihnachtskalender. Das besondere Angebot für die kleinen Gäste, die Kinderbackstube und das Kinderbasteln in den Räumlichkeiten des Rittergutes.

Eine Empfehlung: Ein Shuttle-Bus wird eingesetzt. Die Besucher können den Parkplatz auch unterhalb von Nickelsdorf nutzen.
22.11.2006 21:45 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Markus Markus ist männlich



images/avatars/avatar-1784.jpg

Dabei seit: 06.08.2004
Beiträge: 332

RE: Voradventlicher Markt in Nickelsdorf bei Crossen am 25.11.06       Zum Anfang der Seite springen

Buntes Treiben auf dem Mühlberg
Mit Wolligem und Drolligem, Süßem und Deftigem, Stimmungsvollem und Unterhaltsamem

Der November hat gewöhnlich nicht viel Abwechslung zu bieten. Deshalb kam der Voradventsmarkt im Rittergut Nickelsdorf vielen Leuten offenbar gerade recht. Mehr als 1000 Erwachsene nebst der dazugehörigen Kinder und Enkel machten sich per Auto, Pendelbus oder zu Fuß auf zum Mühlberg, um das bunte und stimmungsvolle Treiben dort zu genießen, noch dazu bei wunderbarem Wetter.

Viele Handelsleute, Vereine und Handwerker hatten ihre Stände aufgebaut, manche im schützenden Seminargebäude, und boten frisch Geräuchertes oder Senf in allen Variationen ebenso an wie Tees und Gewürze, warme Pantoffeln, selbstgestrickte Handschuhe, Dekoratives aus Holz, Kork oder andere Materialien. Auch für Hungrige Mägen und Leckermäuler war ausreichend gesorgt, ob in der Hofschenke, der Kaffeestube auf der Tenne, mit Rostern oder Crepe. Messerschärfer und Stuhlflechter zeigten ihr Können und Klöpplerinnen aus Jena auch ihre Anerkennung darüber, dass sich im Rittergut im letzten Jahr viel getan hat. "Vor allem, die Hühnertreppe ist weg". Emsiges Ausstechen und Zuckergusslecken in der Kinderbackstube.

Franziska Schönfeld aus Bad Klosterlausnitz, die mit Söhnchen Richard und dessen Papa da war, meinte jedenfalls "Wir haben auch schon zweimal hier mit Freunden Silvester gefeiert. Hier ist´s immer schön."

Text: OTZ-Redakteurin Angelika Kemter
27.11.2006 08:28 Markus ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Voradventlicher Markt in Nickelsdorf bei Crossen am 25.11.06



  |  RSS - Hartmannsdorf  |  Forum-Thüringen  |

© ML 2004-2019