Hartmannsdorfer Webpräsenz


07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Falsches Holz am Kreisverkehr verbrannt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Falsches Holz am Kreisverkehr verbrannt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WLH WLH ist männlich



images/avatars/avatar-1506.jpg

Dabei seit: 09.06.2010
Beiträge: 7
Wohnort: Hartmannsdorf

Falsches Holz am Kreisverkehr verbrannt       Zum Anfang der Seite springen

Neulich in der OTZ gelesen:

Zitat:
Montagnachmittag hat ein 26-Jähriger an einer Feuerstelle am Kreisverkehr in Hartmannsdorf Bretter, Sperrholz und eine Spanplatte verbrannt.

Spanplatten zählen nicht zu trockenem Baum- und Strauchschnitt, so dass gegen den Mann ein Ordungswidrigkeitsverfahren wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz eingeleitet wurde.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Eisenberg nochmals darauf hin, dass das Verbrennen von trockenem Baum- und Strauchschnitt noch bis zum 31. März 2012 durch das Landratsamt Saale-Holzland-Kreis als untere Abfallbehörde genehmigt ist.
31.03.2012 07:57 WLH ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Falsches Holz am Kreisverkehr verbrannt



  |  RSS - Hartmannsdorf  |  Forum-Thüringen  |

© ML 2004-2019