Hartmannsdorfer Webpräsenz


07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen Redaktion 18.08.2019 02:21
 RE: Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen Redaktion 18.08.2019 10:44

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Redaktion
www.hartmannsdorf.info


images/avatars/avatar-2144.png

Dabei seit: 10.10.2017
Beiträge: 27
Wohnort: Hartmannsdorf

Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen       Zum Anfang der Seite springen

Polizeieinsatz in Hartmannsdorf
Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen

Diese Woche verunstalteten Sprayer unter anderen die Bushaltestellen, Verkehrsschilder und Stromkästen in Hartmannsdorf.

Aber auch das gibt es:
In der Nacht vom 17.08 zum 18.08 versuchten die Täter heimlich ihre Schmierereien wieder zu beseitigen und wurden dabei von der Polizei ertappt.

Sie gaben an, dass sie ihre „künstlerische Ader“ unter Alkoholeinfluss freien Lauf ließen. Als sie aber wieder nüchtern waren haben sie den Entschluss gefasst die Schäden zu beseitigen.

Es braucht mehr Täter, die noch auf den rechten Pfad finden, denn das entlastet nicht nur das Steuersäckel.
18.08.2019 02:21 Redaktion ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Redaktion
www.hartmannsdorf.info


images/avatars/avatar-2144.png

Dabei seit: 10.10.2017
Beiträge: 27
Wohnort: Hartmannsdorf

RE: Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen       Zum Anfang der Seite springen

Polizeibericht der Polizeiinspektion Saale-Holzland vom 18.08.2019 – 07:51

Zitat:
In der Nacht vom Freitag zum Samstag waren in Hartmannsdorf eine Vielzahl von Verkehrsschildern, Straßenmasten, Verteilerkästen für Strom und Telefon mit verschiedenen Farben besprüht worden.

Es handelte sich dabei offensichtlich um Fußballfans, die Anhänger des 1.FC Union Berlin sind.

In der darauffolgenden Nacht konnte die Polizei nach Hinweisen zwei Personen ( 20 J./m. und 21 J./m. ) in Hartmannsdorf feststellen, die gerade dabei waren, einen Teil der Schmiereien zu beseitigen. Beide gaben an, in der Nacht aus Übermut gesprüht zu haben.

Sie wollen sich mit den Geschädigten in Verbindung setzen, um mit diesen die Schadensbeseitigung zu klären. Gegen die jungen Männer eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet worden.

Quelle:
Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
18.08.2019 10:44 Redaktion ist offline Diesen Beitrag bearbeiten/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden                                                                              Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
07613 Hartmannsdorf » Informationen, Veranstaltungen und Forum » Schmierfinken plagt das schlechte Gewissen



  |  RSS - Hartmannsdorf  |  Forum-Thüringen  |

© ML 2004-2019